Bio Speisehanf Samen

4,45 *

inkl. MwSt.

➦ zum Shop
in den Warenkorbgewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 1. Februar 2017 um 0:14 Uhr aktualisiert


Marke hanf&natur
EAN(s)4030414000033

Produktbeschreibung

aus kontrolliert biologischem Anbau – geschält – mit hochwertigen Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren

 

Zahlreiche Nähr- und Vitalstoffe der Hanfsamen können nicht nur Krankheiten verhindern, sondern auch natürliche Alterungsprozesse des Organismus verlangsamen. In den vorsichtig geschälten Körnern befindet sich hochwertiges Hanföl, das lebensnotwenige ungesättigte Fettsäuren und jede Menge essentielle Aminosäuren enthält.

  • beugen Krankheiten vor
  • hilfreich in der Krebsprävention
  • bekämpfen Entzündungen
  • verzögern Alterserscheinungen
  • verbessern das Gedächtnis
  • liefern reichlich Energie
  • helfen beim Abnehmen
  • regulieren den Blutzuckerspiegel
  • fördern die Verdauung
  • potenzsteigernd


Hanfsamen erhalten gesund

Hanfsamen sind vollgepackt mit zahlreichen lebenswichtigen Nähr- und Vitalstoffen: Vitamin A, B, C, D und E, Calcium, Kalium, Magnesium, Schwefel und Eisen, dazu viele Antioxidantien, Omega 3 Fettsäuren und die seltene Omega 6 Gamma-Linolensäure. Mit der auffallend hohen Konzentration an wirklich essentiellen Bausteinen zählen Hanfsamen zu recht zu einem der wertvollsten Superfoods überhaupt. Die daraus resultierenden gesundheitsfördernden Eigenschaften zeigen sich nicht nur beim Schutz von Herz und Gehirn, sondern auch bei der Verringerung des Krebsrisikos. Oxidativem Stress durch freie Radikale wird wirksam begegnet, die Zellen geschützt. Besonders wirkungsvoll sind Hanfsamen im Kampf gegen Entzündungen: weil entzündungsfördernde Stoffe gehemmt und Heilungsprozesse angeregt werden, können sie mit chronischen Entzündungsprozessen einhergehenden Erkrankungen wie Herzproblemen, Diabetes und sogar Krebs vorbeugen.

 

– Hanfsamen erhalten hochwertiges Protein –

Proteine sind lebenswichtig und Hanfsamen bestehen – ähnlich wie der menschliche Körper – zu etwa 20 Prozent aus diesem Baustoff. Dabei erfüllt das Hanfprotein nahezu alle Kriterien eines perfekten Nahrungsproteins: unter den essentielle Aminosäuren befindet sich nicht nur reichlich BCAA für die Muskulatur sondern auch das sehr seltene L-Arginin, das in höchster Bioverfügbarkeit vorliegt. Mit einem vollständigen Aminosäureprofil, einem optimalen Fettsäuremuster und dem hohen Nährstoffgehalt ist Hanfprotein so wertvoll, dass er menschliche Organismus monatelang davon zehren könnte ohne einen Nährstoffmangel zu erleiden.

 

– Hanfsamen essen –

Hanfsamen lassen sich recht unkompliziert in die Ernährung integrieren: als Zugabe zu Backwaren wie Brot oder Kuchen sowie im Frühstücksmüsli lassen sich die kleinen Körner einfach untergeben, können aber auch pur statt Pinienkernen oder Mandeln konsumiert oder genutzt werden. Beliebt ist auch Hanföl, das mit seinem leichten Nussaroma nicht nur Salate oder Dressings aufpeppt, sondern auch Pastagerichten, Suppen oder Smoothies das gewisse Etwas gibt.

Auch wenn der Gedanke Hanfsamen in die tägliche Ernährung aufzunehmen anfangs gewöhnungsbedürftig erscheint, weil Hanf schlichtweg noch immer als Droge verschrien wird so ist er doch eines der wertvollsten Naturprodukte überhaupt und darf zurecht als Superfood bezeichnet werden.

 

Inhalt

Energiegehalt je 100 g – 1290 kJ

Fettgehalt absolut je 100 g – 19,6 g

Kohlenhydrate je 100 g – 34,3 g

Eiweißgehalt je 100 g – 23,5 g

Produktalternativen: Hanfsamen sind sowohl als geschältes als auch ungeschältes Korn erhältlich. Ungeschälte Hanfsamen bringen neben Chlorophyll reichlich Bitter- und Ballaststoffe mit und ähneln in Textur und nussigem Geschmack Sesamsamen. Verarbeitet werden Hanfsamen auch als kalt gepresstes und nicht raffiniertes Hanfsamenöl angeboten. Dieses wird oftmals in Handarbeit hergestellt, um wertvolle Fette und Nährstoffe bestmöglich zu erhalten, und erinnert an eine Kombination aus Sonnenblumen- und Pinienkernen. Wegen ihrem hohen Eiweißgehalt werden Hanfsamen auch gern als natürliches Proteinpulver angeboten, welches aus entfetteten Samen hergestellt wird und neben der Regeneration auch den Aufbau neuer Haut- und Muskelzellen unterstützt.

Dosierung & Art der Anwendung: Hanfsamen können sowohl als ganzes Korn als auch in Pulverform oder kalt gepresstem Hanfsamenöl verzehrt werden. Samen sollten zunächst mit maximal 1 Esslöffel täglich in die Ernährung integriert werden, ähnlich dem Hanföl, das mit maximal ½ Esslöffel täglich gestartet werden sollte. Hanfprotein wird am besten in ein Glas Wasser eingerührt und entsprechend dem individuellen Bedarf konsumiert.

Hinweis: Aufbewahrung luftdicht und sonnengeschützt an einem kühlen Ort. Um Nährstoffe und Geschmack zu erhalten das Produkt nicht über 180 Grad erhitzen.

€ 4,45 *

inkl. MwSt.

➦ zum Shop
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* am 1. Februar 2017 um 0:14 Uhr aktualisiert

Weitere Produkte

Konjakkapseln – Bio

€ 17,94*inkl. MwSt.
*am 1.02.2017 um 0:14 Uhr aktualisiert

Chia Samen Mehl

Preis nicht verfügbar
 
*am 1.02.2017 um 0:14 Uhr aktualisiert

Konjakpulver – Bio

€ 32,90*inkl. MwSt.
*am 1.02.2017 um 0:14 Uhr aktualisiert

Gloryfeel – Colon mit Ballaststoffformel

€ 18,99*inkl. MwSt.
*am 1.02.2017 um 0:15 Uhr aktualisiert